Sommernachtslauf 2019

Lade Termine

« Alle Termine


  • Dieser Termin hat bereits stattgefunden.

Sommernachtslauf 2019

Laufend informiert mit Bayerns Bürgerbeauftragtem!

 

Mit einem Team von 30 Läufern startete der Bürgerbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Klaus Holetschek am Mittwoch, dem 10. Juli beim Münchner „Sommernachtslauf“. Auch die Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Gudrun Brendel-Fischer schloss sich seiner Mannschaft an.

Rund um den Lauf hatte der Bürgerbeauftragte ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. „Das wichtigste für mich ist es, in einer sportlich-lockeren Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen. Dafür ist ein Stadtlauf ideal“, so Holetschek und dankt allen Teilnehmern: „Ganz besonders gefreut hat mich, dass zahlreiche Läufer aus dem letzten Jahr wieder in meinem Team dabei waren und wir mit doppelt so vielen Läufern eines der größten Teams des Abends gestellt haben.“

Und das Bürgerbeauftragten-Team sorgte für Aufsehen: „Die Staatskanzlei ist auch dabei“, war rund um den Sportplatz häufig zu hören. Nicht nur die exklusiven Laufshirts erregten Aufmerksamkeit, auch der Informationsstand des Bürgerbeauftragten zog Interessierte an. „Dies zeigt mir, wie wichtig es ist, dass Politik und Bürger zusammenkommen, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen“, schlussfolgert Holetschek.

Mit Blick auf 2020 blitzt dann aber auch der Kampfgeist bei Holetschek auf: „Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und die erneute laufstarke Unterstützung von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern – dann stellen wir vielleicht sogar das größte Team und lassen Fujitsu mit 55 Mitgliedern hinter uns“, kündigt Holetschek mit einem Augenzwinkern an. Auch die individuellen Ergebnisse seines Teams können sich sehen lassen. So kamen allein drei Läufer bei der fünf Kilometer langen Strecke unter die Top Ten!

Details

Datum:
Juli 10
Terminkategorie: